Informationen über das Abiturkolleg Eberharting





Was bieten wir an?


Einen (Vollzeit-)Lehrgang, der in Kursen auf die Prüfung zur Allgemeinen Hochschulreife vorbereitet. Für alle (acht) Prüfungsfächer stehen fachkompetente Kursleiter mit Erfahrung zur Verfügung.


Wie arbeiten wir?


Die Kollegiaten erarbeiten den Lernstoff in Gruppen von maximal zehn Teilnehmern. Unterrichtet und gelernt wird in den eigenen Räumen innerhalb des Erdkinder-Projekts.

Im Rahmen eines variablen Kurssystems werden die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre individuell begleitet. Es gibt keinen Notendruck und die Kollegiaten bereiten sich entsprechend ihres persönlichen Lerntempos und Tagesrhythmus vor.


Wann finden die Kurse statt?


Die Kurszeiten werden nach Möglichkeit mit den Teilnehmern und Tutoren abgestimmt. Prinzipiell denkbar sind neben Vormittags-, Nachmittags-, und Abend- auch Wochenendzeiten. Zur Zeit findet am Dienstag, Donnerstag und Freitag Unterricht statt.
Wir halten uns an den Ferienplan der Schule.


Lernen außerhalb der gemeinsamen Kurszeiten


In den gemütlichen Räumen ist es möglich, sich auch außerhalb der Kurszeiten zum Lernen und gegenseitigen Unterstützen zu treffen.


Wie läuft die Prüfung ab?


Grundlage für das Externenabitur sind die §§ 90 bis 94 der Gymnasialen Schulordnung, GSO, für Bayern. Die Prüfung für externe Bewerber, das sogenannte Nichtschülerabitur findet an einem bayerischen Gymnasium statt.

Abzulegen sind acht Prüfungsfächer, Deutsch, Mathematik und Geschichte als Pflichtfächer, daneben Englisch, Spanisch, Biologie, Geographie sowie Ethik bzw. Informatik.

Die Lerngruppe fährt auf Wunsch gemeinsam zu den Prüfungen.


Für wen eignet sich der Lehrgang?


Nach GSO §§ 90 bis 94 sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen. Unser Lehrgang richtet sich an


Wie lange dauert die Abiturvorbereitung?


Bei entsprechender Motivation dauert die Vorbereitung in der Regel drei Jahre.
Das Kursjahr beginnt am 01.08. und endet am 31.07.
Unterrichtsbeginn ist nach den Sommerferien.


Welche Kosten entstehen?


Der Lehrgang kostet monatlich 250 €, es fallen 12 Beiträge im Jahr an. Zusätzlich wird zu Beginn des Lehrgangs eine einmalige Kaution in Höhe von zwei Monatsbeiträgen eingezogen.


Quereinsteiger


Es ist grundsätzlich möglich auch während des Kursjahres einzusteigen.


Besondere Angebote







Interesse geweckt?


Wollen Sie sich nach der Mittleren Reife auf das Abitur vorbereiten?

Wollen Sie sich weiterqualifizieren, die beruflichen Chancen optimieren, doch noch studieren?

Haben Sie zu früh aufgegeben, sind am staatlichen Schulsystem oder am eigenen Schulfrust gescheitert, hatten zuviel Leistungsdruck zur falschen Zeit?

Wenn Sie jetzt motiviert sind, sich für Ihr Ziel einzusetzen, bereit sind zum eigenständigen und engagierten Lernen, dann sind Sie bei uns richtig!

Wo finden die Kurse statt?


Die Kurse zur Vorbereitung aufs Abitur finden unter dem Dach des gemeinnützigen Trägervereins Erdkinderprojekt e.V. statt:


Eberharting 1
84494 Lohkirchen
Haus Süd, Eingang im Innenhof



Anfahrtsskizze:





An wen kann ich mich wenden?


Haben Sie Interesse?

Melden Sie sich ganz unverbindlich und wir machen einen Gesprächstermin aus.

Tel.: 08637/98990-0
E-Mail: abi@erdkinder.de
Büro täglich von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Kollegleitung:

Petra Zenger-Jochim


abi.erdkinder.de ist ein Angebot des Erdkinder-Projekt e.V. Eberharting 1, 84494 Lohkirchen, Tel.: 08637 - 98990-0
Haftungsausschluss: Der Erdkinder-Projekt e.V. übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.